Kontakt
Suche
 

Startseite  Schwerpunkte  Aktuelles Aktiv Hilfe Interaktives




:: Online-Aktionen ::
Adresse eintragen und abschicken

Online-Aktionen sind in letzter Zeit sehr beliebt geworden. Zum einen spricht dafür, dass man sich kaum Gedanken über das Thema machen muss. Außerdem benötigt man nur 1-2 Minuten um seine Adresse in ein vorgefertigtes Formular einzutragen. Der Text ist bereits vorgeschrieben. Dies ist aber zugleich der wunde Punkt der Aktionen, denn der Empfänger liest sich das Protestschreiben, nachdem er es einmal gelesen hat, erst gar nicht mehr durch, sondern löscht es gleich.

Daher machen eMail-Aktionen eigentlich nur Sinn, wenn es auf eine schnelle Reaktion ankommt oder ein großer Druck ausgeübt werden soll. Denn wenn der Empfänger tausende von eMails erhält, wird er sich überlegen, ob er nicht doch darauf antworten sollte.

Wir stellen euch hier zwei Internetseiten vor, auf denen ihr Online-Aktionen finden könnt. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir aufgrund des schnellen Wechsels der Aktionen diese nicht selbst vorstellen.

 
Rettet den Regenwald e.V.
Rettet den Regenwald e.V. führt öfters Online-Aktionen durch. Die Themen sind hierbei durch die Arbeit des Vereins vorgegeben: Regenwaldschutz und der Schutz von Indigenen.
Pro Regenwald e.V.
Ähnliche Aktionen führt Pro Regenwald e.V. durch. Unter dem Menüpunkt "Aktiv" sind die Aktionen aufgeführt und man kann sich in eine Liste eintragen um bei künftigen Eilaktionen informiert zu werden.

Greenpeace
Greepeace Deutschland verfügt seit Juni 2003 wieder über eine Internetseite mit einigen Online-Aktionen.

Schaut einmal rein und zeigt Umweltsündern die rote Karte!